Der Tribünenbau im Zeitraffer!

In den vergangenen Tagen wurde die Tribüne im Vertikale Climbing Stadium aufgebaut. Rund 1600 Personen finden auf der Tribüne einen Sitzplatz, wenn die internationale Boulder-Elite ab kommenden Freitag nach Brixen kommt und ihr Können unter Beweis stellt. Wie die Aufbauarbeiten vor sich gingen, seht ihr im Video. Die Tribüne bietet perfekte Sicht auf die Boulder-Wand. Für perfekte Stimmung sorgen Sport, Musik, Speaker und DJs, für eine einzigartige Atmosphäre die beleuchtete Boulder-Wand. Das Vertikale Climbing Stadium hat für die Zuseher in Brixen beim ersten Boulder-Weltcup in Südtirol einiges zu bieten. Ab Mittwoch geht es los mit Filmabenden, Eröffnungsfeier, Qualifikation, Party, Halbfinale und Finale. Tickets gibt es auf www.suedtirol-climbing.it.